News-Übersicht

Newsmeldung

Bitte vormerken: Am 22. Juni 2019 ist der HSH Nordbank Run

Vier Kilometer für den guten Zweck durch ein junges, wachsendes Quartier im Herzen der Stadt, eine wunderbare Stimmung, viel Spaß, Teamgeist und seit 2002 Tradition: Das ist der HSH Nordbank Run in der HafenCity.

Der neue Termin für Norddeutschlands größten Wohltätigkeitslauf steht nun fest. Am Sonnabend, den 22. Juni 2019 starten die Teilnehmer zugunsten des Abendblatt-Vereins "Kinder helfen Kindern". Jedes Team wird wieder einzeln auf die Strecke geschickt, ganz ohne Leistungsdruck – alle engagieren sich für eine sportliche Zukunft von Hamburger Kindern und Jugendlichen, deren Familien sich Sport im Verein nicht leisten können. Denn der Abendblatt-Verein unterstützt mit dem Erlös die Aktion "Kids in die Clubs".

Aufgrund des Eigentümerwechsels bei der HSH Nordbank findet der Charity-Run ab 2019 unter einem neuen Namen statt und auch sein Erscheinungsbild wird sich ändern. Ansonsten bleibt natürlich alles wie gewohnt – gemeinsam mit viel Spaß für die gute Sache.

Also: Jetzt Termin vormerken und ab 7. Januar 2019 anmelden.

Vergangenes Jahr gingen 710 Teams mit 21.862 Teilnehmern auf ein spannendes, sportlich-maritimes Sightseeing durch die HafenCity und erliefen die Rekordspendensumme von 162.500,00 Euro.

Anmeldungen sind ab dem 7. Januar 2019 auf www.hsh-nordbank-run.de möglich.

zurück zur Übersicht

Weitere Meldungen

News

162.500,00 Euro für „Kinder helfen Kindern“

Mit Arbeitskollegen, dem Chef und Freunden gemeinsam auf die Laufstrecke gehen, ohne Wettkampfstress, sondern für den guten Zweck: …
Mehr

News

Krombacher ALKOHOLFREI erfrischt wieder alle Läufer beim HSH Nordbank Run

Auf alle erwachsenen Läufer wartet auch dieses Jahr im Zielbereich an der Krombacher ALKOHOLFREI Erfrischungsinsel  …
Mehr

News

Strecke 2018: Baakenpark erstmals Teil des sportlichen Sightseeings

Als „Mitläufer“ des HSH Nordbank Runs lässt sich die beeindruckende architektonische Vielfalt und rasante Entwicklung der HafenCity …
Mehr

Lieber Leser!

Sie verwenden einen alten Browser. Damit Ihnen nichts entgeht und Sie alle Inhalte sehen können, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser. Ein Auswahl finden Sie hier: browsehappy.com.